Teilnehmer der Fahrt unterwegs in der Bauerschaft Eickenbeck

Am Sonntagnachmittag haben sich 22 Radfreunde des Heimatvereins Rinkerode am Backhaus eingefunden, um gemeinsam eine Radtour zu unternehmen.

Nach einer durch das "Geburtstagskind" Reinhard Roll gereichten Stärkung startete die Gruppe zunächst in Richtung Drensteinfurt.

Radwanderführer Willi Schlüter hatte die Tour vorbereitet; er führte die Gruppe bei bewölktem, teils sonnigen Wetter an. Die erste Rast wurde an der Eickendorfer Straße in der Nähe des Hofes Winkelmann gemacht. Im weiteren Verlauf des Weges besichtigten die Radler die "Borbeiner Kapelle" von außen.

Kurze Zeit später wurde das Tagesziel, der Hof Schulze-Rötering in Ahlen erreicht. Bei kühlen Getränken sowie leckerem Kaffee und Kuchen unterhielten sich die Radler in einer angenehmen Atmosphäre.

Nach einem Aufenthalt von einer guten Stunde startete die Rückfahrt, nachdem einige Radler noch einzelne Landmaschinen besichtigt hatten. Der Rückweg führte u. a. durch die Bauerschaft Natorp mit einem Zwischenstop bei "Schnittrosen Kronshage" zurück nach Rinkerode.

Die Radler verlebten einen schönen Nachmittag und dankten Willi Schlüter für die schöne Tour.

HB


P1060579
P1060582
P1060583
P1060588
P1060589
P1060591
P1060592
P1060593
P1060594
P1060595
P1060596
P1060597
P1060598
P1060599
P1060600
P1060601
P1060602
P1060603
P1060604
P1060605
P1060606
P1060607
P1060608
P1060609
P1060610
P1060611
P1060612
P1060613
P1060614
P1060615
P1060616
P1060617
P1060618
P1060619
P1060620
P1060622
P1060623
P1060626
P1060627
P1060628
P1060630
P1060633
P1060634
P1060635
P1060636
01/45 
start stop bwd fwd




Die Gruppe ist an diesem Tag die folgende Route gefahren:

Drucken


Radtour des Heimatvereins Rinkerode am Sonntag, d. 17. Juli 2016 zum Hof Schulze-Rötering in Ahlen