Aufgrund der vielen Veranstaltungen des Heimatvereins Rinkerode in den letzten Tagen war für Sonntag, d. 18. Sept. 2016 nur eine kurze, etwa 20 km lange Radtour angekündigt worden. Zu dieser monatlichen Veranstaltung des Heimatvereins trafen sich gegen 13.00 Uhr bei gutem Herbstwetter etwa 10 Radler vor dem Backhaus.

Durch die Davert führte Theo Schemmelmann die Gruppe nach Davenberg zur Rast in die Gaststätte Haverkamp. Nach einer Stärkung ging es zurück. Man wollte eine andere Strecke. Dies ging nicht geradeaus. Teilweise wußte selbst Theo nicht mehr den genauen Standort. Die weiblichen Teilnehmer unterstellten Theo schon scherzhaft einiges. Alle waren fröhlicher Stimmung. Doch nach etwa 25 km war das Ziel, das Apfelfest auf dem Hof Deventer, mit allerlei Leckereien in Rinkerode erreicht. Es war eine kürzere, nette Radtour.

JH

Radtour des Heimatvereins Rinkerode am Sonntag, d. 18. September 2016