Bild der Gruppe

Am Sonntag, d. 16.10.2016 trafen sich um 13.00 Uhr am Backhaus 16 Radfahrer um bei fantastischem sonnigem Herbstwetter nach Herbern ins Heimathaus zu radeln.

Theo Schemmelmann und Willi Schlüter führten die gut gelaunte Gruppe durch die Bauernschaften Eickenbeck, Rieth und Forsthövel vorbei am Judenfriedhof zum Heimathaus.

Frau Budde erklärte die dortige Ausstellung „Mit 66 Jahren – Alt werden im Münsterland früher und heute“ unterhaltsam. Hiernach ging es in die Bäckerei Rövekamp. Gestärkt wurde dann der Rückweg an Ascheberg vorbei nach Rinkerode zurückgelegt.

JH

Radtour des Heimatvereins Rinkerode am Sonntag, d. 16. Oktober 2016 nach Herbern